Skip to main content
Schuhe kaufen

Wie man Schuhe (nicht) kauft

Schuhe kaufen ist universal – würde man meinen. Frau geht in den Schuhladen, probiert gefühlte zweihundert Schuhe, geht wieder raus, trinkt einen Kaffee, geht wieder rein und entscheidet sich schweren Herzens für nur ein Paar, geht an die Kasse und verlässt zufrieden und glücklich den Laden. Alles klar? Jahaa, schon, aber es gibt genügend zwischenmenschliche Interaktionen, die zu Verwirrung führen.

Diesmal führte mich mein Einkaufsgang in mein Lieblingseinkaufszentrum LUV in Lübeck-Dänischburg. Da gibt es diesen gut assortierten Schuhladen. Nun ja, es ist nicht gerade das Highlight aller Schuhträume, aber es ist ein solider Laden mit freundlichem Personal und einer guten Auswahl.

weiterlesen

© Verband Deutscher Mühlen

Wie man richtig Mehl einkauft

Es naht die Zeit des Guetzli Backens, oder wie man hier sagt, Plätzchen backen. Vielleicht sich sogar an einem Christstollen versuchen – schließlich sind wir hier an der Marzipanquelle – und die Wohnung mit Düften aromatisieren. Also: Rezepte gesucht, Zutaten aufgeschrieben, ab in den Markt. Nach 30 Minuten stehe ich ziemlich ratlos vor dem Mehlregal. Welches ist denn hier das Weißmehl? Und wo gibt es Ruchmehl?

weiterlesen

Marzipan ist nicht gleich Marzipan

Marzipan mag ich nicht. Jedenfalls nicht, bevor wir nach Lübeck zogen. Ich kannte nur diese Weihnachtsdekoration, die eine rosa Masse in eine Tierform presste – meist zu Mäusen – mit Schokolade überzog, in Folie wickelte und mit einer goldenen Schnur versah, damit man das Tier an den Weihnachtsbaum hängen konnte. Und dann natürlich Mozartkugeln. Mit Pistazie! Ich hasse Pistazie.

weiterlesen